Overview

…I am Water ist ein absurdes allegorisches FilmPoem, das hoffentlich leicht zwischen den Zeilen zu lesen ist.
Wasser bedeckt etwa 70 Prozent der Erde. Ich bestehe aus etwa der gleichen Menge Wasser. Ich kann nur wenige Tage ohne Wasser leben. Man kann nur ein paar Tage ohne Wasser leben.
Politische Ignoranz und die Gier der Unternehmen tragen dazu bei, das derzeitige Weltklima und die Wasserkrise zu schüren.
Wenn wir den Planeten retten wollen, dann beginnt sie mit Ihnen und (mir)…Tropfen für Tropfen.

  • Runtime: 2 minutes 15 seconds
  • Project Title: ...I am Water
  • Category: Fiction Short Films
  • Project type: Animation, Experimental, Short
  • Genres: Keine Angabe
  • Completion Date: November 5, 2019
  • Country of Origin: United States
  • Country of Filming: United States
  • Language: English
  • Aspect Ratio: 16 : 9
  • Film Color: Color
Jim Hall

Director Biography - Jim Hall

Jim Hall ist zweifacher Peabody-Preisträger für seine Arbeit als Fernsehfotojournalist im Rahmen eines Ermittlungsteams.
Der Peabody-Preis gilt als der Pulitzer-Preis des Rundfunks.
Der 21-fache Emmy-Gewinner (einschließlich National Emmy) hatte eine lange Karriere als Kameramann bei Fernsehstationen in den Vereinigten Staaten.
Seine Kameralinse hat verlorene Seelen auf ihrem Weg nach draußen und gefallene Engel auf ihrem Weg zurück nach oben eingefangen.
Hall ist derzeit Dokumentarfilmer und Teilzeit-Experimentalfilmpoet.
Seine FilmPoems wurden auf Festivals in der ganzen Welt gezeigt,
gewann kürzlich den Internationalen Preis beim Art Visuals & Poetry Film Festival in Wien.

Director Statement

Während ich die Wasserschale meines Hundes auffüllte, sah ich mein Spiegelbild im Becken der silbernen Schale. In diesem Moment, T-Bone, heißt mein Hund T-Bone, T-Bone bellte. Er versuchte, mir etwas zu sagen:
„Was ist es, Junge?“, fragte ich.
T-Bone sagte,
„Timmy ist in einem Brunnen unten beim alten Steinbruch gefangen. Es wird ihm gut gehen, aber dem Wasser nicht. Geht und rettet das Wasser! Geht jetzt!!!!
Er ist ein guter Junge… mein T-Bone.